13.04.2017 in Veranstaltungen

Zeit für mehr Gerechtigkeit. Zeit für Martin Schulz.

 
Axel Kreischer wurde im Beisein von Ute Vogt das Parteibuch überreicht

Gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten Ute Vogt haben wir im Alten Rathaus über die Ausrichtung der SPD im kommenden Bundestagswahlkampf gesprochen. Ute Vogt beleuchtete dabei die Herausforderungen, die Martin Schulz als Bundeskanzler angehen möchte und stand den Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort.

19.07.2015 in Veranstaltungen

Veranstaltung „Gesunde Lebensmittel – Agrar- und Ernährungspolitik heute“

 

Am 13. Juni 2015 veranstaltete der SPD OV Birkach-Plieningen zusammen mit der Juso Hochschulgruppe Hohenheim eine Podiumsdiskussion zum Thema „Gesunde Lebensmittel – Agrar- und Ernährungspolitik heute“ an der Uni Hohenheim.

Auf dem Podium diskutierten unsere Bundestagsabgeordnete Ute Vogt, die als stellvertretende Fraktionsvorsitzende auch für die Bereiche und Ernährung Landwirtschaft zuständig ist, mit den studentischen Vertretern Andreas Taglieber (Greening Hohenheim) und Daniel Pfaff (Globalcampus Hohenheim) über eine Ernährungspolitik, die den Verbraucher in den Mittelpunkt stellt und ihn zu verantwortlichem Handeln motiviert. Lebensmittel wertschätzen und Lebensmittel bezahlbar halten seien wichtige Ziele des Verbraucherschutzes.

Moderiert wurde die Diskussion von Lars Kerkhoff von der Juso Hochschulgruppe. Er warf zum Schluss das Thema Tierschutz am Beispiel des Küken-Schredderns auf. Hier waren sich alle Teilnehmer einig, dass für das Thema Tierschutz gerade dem Gesetzgeber eine wichtige Rolle zukommt. Die Schweiz sei in puncto Tierschutz ein gutes Vorbild.

25.10.2012 in Veranstaltungen

Energiewende: Wirtschaftlicher Aufschwung oder soziale Frage?

 

Am 14.11 wurde über die Zukunft der Energieversorgung im Rahmen der Energiewende diskutiert und dabei die Frage gestellt: Energiewende: Wirtschaftlicher Aufschwung oder soziale Frage? Es referierten: Ute Vogt, MdB Mitglied im Umweltausschuss, Manfred Haberzettel Leiter Technik und Politik der EnBW, Mitglied im Vorstand der Stiftung Energie und Klimaschutz BW. Sowie Prof. Martin Kreeb Lehrstuhl für Umweltmanagement. Die Moderation übernahm Marcus Lesser vom Ortsverein Birkach-Plieningen.

02.05.2012 in Veranstaltungen

1. Mai DGB Kundgebung mit Michael Sommer

 

Am 1. Mai lud der DGB traditionell zur Maikundgebung in Stuttgart auf. Als Gast wurde die neue OB Kandidatin für Stuttgart Bettina Wilhelm begrüßt. DGB-Chef Sommer hielt eine flammende Rede für gerechten Arbeitslohn sowie gegen die Verantwortungslosigkeit der Finanzwelt und bekam viel Beifall von den Anwesenden. Auch der Ortsverein und die Juso AG Filder waren anwesend und kammen mit den Menschen ins Gespräch und unterstützen die Forderungen nach einem gerechten Lohn!

02.05.2012 in Veranstaltungen

1. Mai im Waldheim Raichberg

 

Am 1. Mai lud der SPD Ortsverein Stuttgart Ost traditionell ins Waldheim Raichberg ein. Als Gast wurde die neue OB Kandidatin für Stuttgart Bettina Wilhelm begrüßt. Sie hielt eine interesante Rede und bekam viel Beifall von den Anwesenden. Auch der Ortsverein und die Juso AG Filder waren anwesend und kammen mit Wilhelm ins Gespräch.

20.04.2012 in Veranstaltungen

"Land Grabbing - Die Welt im Ausverkauf?"

 

Am 19.4.2012 fand eine gut besuchte Veranstaltung mit Heidemarie Wieczorek-Zeul, Bundesministerin a.D.(SPD), an der Universität Hohenheim statt.
Die Podiumsdiskussion wurde organisiert von Global Campus, einer neuen studentischen Initiative an der Universität Hohenheim. Ihr Ziel: regelmäßig Diskussionsveranstaltungen zu globalen Problemen und Chancen.

Jahrzehntelang erwies sich eine Investition in Ackerland als unattraktiv: Ab den 1960er Jahren fielen die Weltmarktpreise für Nahrungsmittel. Doch 2008 schossen die Lebensmittelpreise wieder in die Höhe.

„Spätestens seit dieser Nahrungspreiskrise haben Investoren den Wert von Land begriffen“, bestätigt Prof. Dr. Regina Birner. Die Agrarwissenschaftlerin ist Leiterin des Fachgebiets „Sozialer und institutioneller Wandel in der landwirtschaftlichen Entwicklung“ an der Universität Hohenheim. Daher kommt es nun zunehmend zur großflächigen Aneignung von Agrarland durch finanzkräftige Investoren, oft auf Kosten der kleinbäuerlichen Familien, die von ihrem Land vertrieben werden.

Es wurde intensiv über Lösungsmöglichkeiten diskutiert. Dabei brachte sich der Ortsverein und die Jusos mitein.

Termine vor Ort

Vorstandssitzung | 08.12.2020, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr | Zehntscheuer, Besprechungsraum EG (hinten rechts), Mönchhof 7, 70599 Stuttgart

Jetzt Mitglied werden

Für Sie im Bundestag: Ute Vogt

Ute Vogt MdB