ÖPNV-Initiative für Birkach-Plieningen

Veröffentlicht am 06.05.2017 in Allgemein

Die SPD Birkach-Plieningen spricht sich für eine Stärkung des ÖPNV durch eine höhere Attraktivität von Bahnen und Bussen aus, insbesondere vor dem Hintergrund der aktuell geführten Debatte um mögliche Fahrverbote.

Deshalb fordern wir:
 
  • eine einzige Tarifzone für ganz Stuttgart zum Preis des bestehenden Ein-Zonen-Tickets.
  • die Einführung eines Jugendtickets für alle unter 18-Jährigen unabhängig von ihrer Ausbildungs- und Schulsituation.
  • bessere Busverbindungen für ganz Stuttgart.
  • , dass Plieningen (Ortsmitte) in der Zeit von 6-22 Uhr im 10-Minuten-Takt zum Fahrplanwechsel 2018 angeschlossen wird, entweder mit der 70er oder der 73er Buslinie.
  • , dass für neue Stadtbahnen bis zu 100 Mio. EURO aus freiwerdenden Rücklagen der Stadt Stuttgart eingesetzt werden.
  • eine direkte Stadtbahn-Verbindung von der Innenstadt nach Plieningen/Hohenheim durch den Bau der Möhringer Kurve.
 
 

Für Sie im Bundestag: Ute Vogt MdB

Ute Vogt MdB