Mach mit. Vor Ort. Für mehr Gerechtigkeit.

Liebe Stuttgarterinnen und Stuttgarter,

wir begrüßen Sie herzlich auf den Internetseiten der SPD Birkach-Plieningen. Mit unserer Homepage möchten wir Sie über uns - die SPD im Stadtteil - informieren. Informieren Sie sich über die Standpunkte und Meinungen der SPD und SPD-Bezirksbeiratsfraktion genauso wie über die Arbeit unserer Gemeinderäte. Lesen Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen und kommen Sie zu unseren Veranstaltungen. Sie sind herzlich willkommen.

Mit freundlichen Grüßen

Joachim Schlette
Vorsitzender

 

07.12.2016 in Topartikel Bezirksbeirat

SPD Birkach-Plieningen für schnelles Internet in den beiden Ortsteilen

 

Der Antrag der Bezirksbeiratsfraktion der SPD zum schnellen Internet mit einer Übertragungsrate von mindestens 50 Mbit/s fand die Zustimmung aller Fraktionen im Bezirksbeirat. Das zuständige Amt der Stadt Stuttgart wurde aufgefordert, einen Statusbericht über den Breitbandausbau in Birkach und Plieningen zu geben und die Planungen des Ausbaus in 2017 darzulegen. Wir als SPD werden das Thema intensiv weiterverfolgen, da ein schneller Zugang zum Internet auch einen Beitrag zur gesellschaftlichen Teilhabe für alle leistet.

22.02.2017 in Pressemitteilungen von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Fahrverbote in Stuttgart: SPD mahnt ÖPNV-Offensive an

 

Martin Körner: „Bus- und Bahnfahren attraktiver machen!“

Nachdem die Landesregierung den Weg für Fahrverbote ab 2018 frei gemacht hat, fordert die SPD-Fraktion im Stuttgarter Rathaus eine echte ÖPNV-Offensive für Stuttgart. Dies sei besonders wichtig, um eine attraktive Alternative zum verbotenen Auto zu bieten. Vor allem die Landesregierung habe erheblichen Nachholbedarf bei der Förderung neuer Busse und Bahnen, um in Stuttgart den Nahverkehr ausbauen zu können.

21.02.2017 in Standpunkte von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Mehr für die Oper = Mehrwert für die Stadt

 

„Wir wollen eine offene und mutige Diskussion führen“, versicherte Martin Körner gleich zu Beginn der Veranstaltung „Oper und mehr“ am Donnerstag, den 14.Februar. Im Glastrakt des Württembergischen Kunstvereins, der übrigens an derselben Stelle steht wie das herzogliche Lusthaus bzw. das königliche Hoftheater bis es 1908 abgebrannt ist, nahmen die rund 180 Disputanten dieses Angebot gerne an.

20.02.2017 in Woche für Woche von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Diese Woche: Wohnungsbau, Oper, Korruption im International Unit des städtischen Klinikums

 

Unser Fraktionsvorsitzender Martin Körner berichtet über die letzte Woche und die war mit den Themen gespickt, die in der Stadt derzeit mit erhöhter Temperatur diskutiert werden. Wo könnten mehr Wohnungen herkommen? Wie kann man das Feinstaubproblem in den Griff kriegen? Was passiert mit der Oper während der dringend notwendigen Generalsanierung? Wer ist für die offensichtlich grassierende Korruption im International Unit des städtischen Klinikums verantwortlich?

Für Sie im Bundestag: Ute Vogt

Ute Vogt MdB