Mach mit. Vor Ort. Für mehr Gerechtigkeit.

Liebe Stuttgarterinnen und Stuttgarter,

wir begrüßen Sie herzlich auf den Internetseiten der SPD Birkach-Plieningen. Mit unserer Homepage möchten wir Sie über uns - die SPD im Stadtteil - informieren. Informieren Sie sich über die Standpunkte und Meinungen der SPD und SPD-Bezirksbeiratsfraktion genauso wie über die Arbeit unserer Gemeinderäte. Lesen Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen und kommen Sie zu unseren Veranstaltungen. Sie sind herzlich willkommen.

Mit freundlichen Grüßen

Joachim Schlette
Vorsitzender

 

07.12.2016 in Topartikel Bezirksbeirat

SPD Birkach-Plieningen für schnelles Internet in den beiden Ortsteilen

 

Der Antrag der Bezirksbeiratsfraktion der SPD zum schnellen Internet mit einer Übertragungsrate von mindestens 50 Mbit/s fand die Zustimmung aller Fraktionen im Bezirksbeirat. Das zuständige Amt der Stadt Stuttgart wurde aufgefordert, einen Statusbericht über den Breitbandausbau in Birkach und Plieningen zu geben und die Planungen des Ausbaus in 2017 darzulegen. Wir als SPD werden das Thema intensiv weiterverfolgen, da ein schneller Zugang zum Internet auch einen Beitrag zur gesellschaftlichen Teilhabe für alle leistet.

22.03.2017 in Pressemitteilungen von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Bündnis für Mobilität und Luftreinhaltung: CDU, Grüne und SPD setzen ein klares Zeichen

 

„Mit dem Maßnahmenpaket Mobilität und Luftreinhaltung gehen wir einen sinnvollen Weg“, sind sich die Spitzen der Gemeinderatsfraktionen von CDU, Bündnis 90 / Die Grünen und SPD einig. Die große Bedeutung, die das „Bündnis für Mobilität und Luftreinhaltung“ den in ihrem gemeinsamen Antrag aufgeführten Maßnahmen beimisst, kommt schon allein darin zum Ausdruck, dass erstmals unterjährig Mittel von erheblichem Umfang bereit gestellt werden sollen.

21.03.2017 in Pressemitteilungen von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Wohnen in Stuttgart: SPD schlägt 5-Punkte-Programm vor

 

Stuttgart ist mittlerweile nach München die zweitteuerste Stadt zum Wohnen in ganz Deutschland. Das vom OB im Dezember 2013 formulierte Ziel, pro Jahr sechshundert neue geförderte Wohnungen zu schaffen, wurde auch im vergangenen Jahr um Welten nicht erreicht. Die Sozialdemokraten im Stuttgarter Rathaus schlagen deshalb ein 5-Punkte-Programm für eine bessere Wohnungspolitik vor. Martin Körner, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Stuttgarter Rathaus: „Im vergangenen Jahr wurden etwas mehr als zweihundert neue Anträge für geförderte Wohnungen gestellt. Der OB wollte 600 schaffen. Da muss dringend nachgesteuert werden. Wir wollen einen Neustart der städtischen Wohnungspolitik.“

20.03.2017 in Woche für Woche von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Diese Woche: Die urbane Energiewende kommt nicht voran ...

 

Unser Fraktionsvorsitzender Martin Körner stellt in seinem Rückblick auf die vergangene Woche fest: Die urbane Energiewende kommt in Stuttgart nicht voran. Sie ist vielmehr ein schlechtes Beispiel für die Diskrepanz zwischen vielen Worten und wenig Taten der Stadt. Ansonsten war die Körner-Woche wieder voller Termine, aber auch erzwungener Betreuungsauszeit wegen kranker Tochter. Ein Lichtblick beim Fußballgucken: Schalke kommt weiter!

Für Sie im Bundestag: Ute Vogt

Ute Vogt MdB