Mach mit. Vor Ort. Für mehr Gerechtigkeit.

Liebe Stuttgarterinnen und Stuttgarter,

wir begrüßen Sie herzlich auf den Internetseiten der SPD Birkach-Plieningen. Mit unserer Homepage möchten wir Sie über uns - die SPD im Stadtteil - informieren. Informieren Sie sich über die Standpunkte und Meinungen der SPD und SPD-Bezirksbeiratsfraktion genauso wie über die Arbeit unserer Gemeinderäte. Lesen Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen und kommen Sie zu unseren Veranstaltungen. Sie sind herzlich willkommen.

Mit freundlichen Grüßen

Joachim Schlette
Vorsitzender

 

06.05.2017 in Topartikel Allgemein

ÖPNV-Initiative für Birkach-Plieningen

 

Die SPD Birkach-Plieningen spricht sich für eine Stärkung des ÖPNV durch eine höhere Attraktivität von Bahnen und Bussen aus, insbesondere vor dem Hintergrund der aktuell geführten Debatte um mögliche Fahrverbote.

22.05.2017 in Woche für Woche von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Diese Woche: Jeden Tag Gemeinderat

 

In seinem Wochenrückblick berichtet unser Fraktionsvorsitzender Martin Körner heute, wie wir in den Ausschüssen, im Gemeinderat oder durch fraktionsübergreifende Initiativen unsere politischen Projekte voran bringen. Bezahlbarer Wohraum durch kommunale Bodenvorratspolitik, Bildungsmöglichkeiten für Alle durch eine starke VHS, eine nachhaltige Stadtentwicklung in Mühlhausen und im Rosensteinviertel - es gibt viel zu tun!

16.05.2017 in Ankündigungen

Die neue SPD in Baden-Württemberg

 

„Die neue SPD in Baden-Württemberg“

Öffentliche Veranstaltung mit der baden-württembergischen SPD Generalsekretärin Luisa Boos

Der SPD Filder Ortsvereine laden

am Freitag, den 19.05.2017

um 18.30 Uhr

im Alten Rathaus Plieningen, 70599 Stuttgart, Goezstr.1

alle Bürgerinnen und Bürger zur öffentlichen Veranstaltung mit der SPD Generalsekretärin in Baden-Württemberg Luisa Boos zum Thema „Die neue SPD in Baden-Württemberg“ ein.

Luisa Boos spricht zu den Neuerungen in der baden-württembergischen SPD und ihrer Rolle als Generalsekretärin sowie zur Ausrichtung der SPD im kommenden Bundestagswahlkampf.

16.05.2017 in Standpunkte von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Wohnen in Stuttgart nur noch für Reiche?

 

Ungefähr so lässt sich das Thema der Studie beschreiben, das das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) am vergangenen Montag im Rathaus vorgestellt hat. Wir als Sozialdemokraten sind in der Tat der Meinung, dass sich Normalverdiener kaum noch eine neue Wohnung in Stuttgart leisten können. Bei den Bestandsmieten ist Stuttgart mit fast 10 Euro pro Quadratmeter mittlerweile über 20% teurer als Frankfurt oder Hamburg. Selbst gegenüber München holt Stuttgart auf. Im ersten Quartal sind die Angebotsmieten in Stuttgart um über 3% angestiegen, in München „nur“ um 1,6%. 

Für Sie im Bundestag: Ute Vogt

Ute Vogt MdB