Mach mit. Vor Ort. Für mehr Gerechtigkeit.

Liebe Stuttgarterinnen und Stuttgarter,

wir begrüßen Sie herzlich auf den Internetseiten der SPD Birkach-Plieningen. Mit unserer Homepage möchten wir Sie über uns - die SPD im Stadtteil - informieren. Informieren Sie sich über die Standpunkte und Meinungen der SPD und SPD-Bezirksbeiratsfraktion genauso wie über die Arbeit unserer Gemeinderäte. Lesen Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen und kommen Sie zu unseren Veranstaltungen. Sie sind herzlich willkommen.

Mit freundlichen Grüßen

Joachim Schlette
Vorsitzender

 

17.04.2017 in Topartikel Ortsverein

SPD Birkach-Plieningen bedankt sich für die starke Teilnahme am Bürgerhaushalt 2017

 

Der Ortsverein bedankt sich für die starke Beteiligung in beiden Stadtteilen! Die höchste Beteiligungsquote gab es im Stadtbezirk Birkach mit 25,6 Prozent (2015: 11,5 Prozent, 2013: 6,3 Prozent, 2011: 1,2 Prozent).  Eine hohe Beteiligungsquote konnte außerdem in Plieningen (2017: 19,4 Prozent, 2015: 13,7 Prozent, 2013: 3,9 Prozent, 2011: 0,8 Prozent) erreicht werden, sodass einige Vorschläge aus den Stadteilen von der Stadtverwaltung und dem Gemeinderat geprüft werden.

 

24.04.2017 in Woche für Woche von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Diese Woche: Nahverkehr, Renovieren und Umzug, Schuldenbremse

 

Der Wochenrückblick unseres Fraktionsvorsitzenden Martin Körner erstreckt sich in dieser Ausgabe auf Grund der Osterferien über die letzten 3 Wochen, die es allerdings in sich hatten. Vor allem die Herausforderungen beim ÖPNV und die Absurditäten bei der Planung der Dieselfahrverbote im Fall von Feinstaubalarm machen viel Arbeit und kosten überflüssig viel Energie...

13.04.2017 in Veranstaltungen

Zeit für mehr Gerechtigkeit. Zeit für Martin Schulz.

 
Axel Kreischer wurde im Beisein von Ute Vogt das Parteibuch überreicht

Gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten Ute Vogt haben wir im Alten Rathaus über die Ausrichtung der SPD im kommenden Bundestagswahlkampf gesprochen. Ute Vogt beleuchtete dabei die Herausforderungen, die Martin Schulz als Bundeskanzler angehen möchte und stand den Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort.

12.04.2017 in Standpunkte von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Stadtwerke – quo vadis?

 

Vor etwas mehr als einem Jahr hat der Gemeinderat nach langer Vorbereitung und intensiver Diskussion das Konzept zur Urbanisierung der Energiewende beschlossen. Und alle dachten: Jetzt geht’s los! Denn im Fokus stand die Vision einer klimaneutralen Landeshauptstadt im Jahr 2050, also raus aus Kohle- und Atomstrom. Energieeffizienz und erneuerbare Energie waren die Schlagworte – und: „Die Stadtwerke (gegründet 2011) sind der zentrale Akteur der Energiewende in Stuttgart“. So weit so gut, aber leider nur in der Theorie.

Für Sie im Bundestag: Ute Vogt

Ute Vogt MdB